Musik und Bewegung

Musik und Bewegung

Musik und Bewegung
Mit der Einführung der Basisstufe ab August 2016 kann die musikalische Grundschule nicht integriert im Stundenplan der Volksschule im Halbklassenunterricht weitergeführt werden. Die Musikschule bietet dafür Musik und Bewegung mit Xylophon in Gruppen von 4 – 6 Kindern für die Altersgruppen der 1. und 2. Klässler (Schülerinnen und Schüler mit Schulstoff in der Basisstufe) an. Dieses Angebot wird seitens des Gemeinderates und der Musikschule sehr empfohlen und kann deshalb kostenlos besucht werden.

Die Kurse à 45 Minuten finden jeweils am schulfreien Freitagnachmittag statt. Je nach Anzahl Anmeldungen werden zusätzlich am Mittwochnachmittag weitere Kurse angeboten. Die Anmeldung kann online oder mittels Anmeldetalon bis spätestens am 30. April 2016 der Musikschule übergeben werden.

Musik und Bewegung mit Xylophon
Musik und Bewegung mit Xylophon weckt und entwickelt die musikalischen Anlagen der Kinder und bereitet sie auf den Instrumentalunterricht vor. Die Kinder erleben Musik und Bewegung mit allen Sinnen. Das Spiel mit Liedern, Versen, Materialien und elementaren Instrumenten (Schwerpunkt Xylophon) fördert die musikalische Entwicklung ganzheitlich. Jedes Kind übt zu Hause auf seinem eigenen Xylophon. Die Kinder lernen so den Sinn des Wiederholens und Übens - das Lernen! In einem kontinuierlichen Aufbau über das ganze Jahr lernen die Kinder mit dem Xylophon nach Noten zu spielen und zu improvisieren. In der Gruppe werden die Kinder zu selbstständigem Erfinden, Wählen, Entscheiden und prozessorientiertem Handeln eingeladen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Gestaltung sozialer Lernprozesse. Durch die laufend neuen Erfahrungen wird die Persönlichkeitsentwicklung nachhaltig gefördert.

unterrichtet von